BESTELL-HOTLINE
089 / 242 351-72

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Paketverfolgungssystem
Service Hotline: 089 / 242 351-70
100% abgesicherter Einkauf

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

0 Komm

Das Mundstück und der Rest der Pfeife - Teil 1

Was macht eine exzellente Pfeife aus? Die Form? Die Marke? Die Handlichkeit?

Alles richtig, doch der wichtigste und oft unterschätzte Bestandteil ist das Mundstück. Genauer gesagt der Biss, das letzte Stück und die Verbindung zwischen Mund und Pfeife. Dieser Bereich wird umso wichtiger, je mehr Sie die Pfeife im Mund halten. Alles hier Geschriebene relativiert sich, wenn die Pfeife die meiste Zeit über in der Hand gehalten wird. Doch Sie wollen ja beweglich sein, beim Rauchen etwas lesen, schreiben, spazierengehen oder arbeiten.

Ein kleiner Aufruhr ging Anfang der Neunzigerjahre durch die Gilde der erfahrenen Pfeifenraucher, als die Hersteller anfingen die Mundstücke aus Acryl statt aus Kautschuk zu fertigen. Den Anfang machten die Italiener, alle anderen folgten. Heuten haben wir nur noch das Traditionsunternehmen Dunhill in London sowie einige wenige Pfeifenmacher, die am Naturmaterial festhalten.

Demnächst: Teil 2 - Warum Acrylmundstücke und das Geheimnis der Details

Schauen Sie wieder rein!

Herzlichst Ihr

Jens Meyer

Schreiben Sie einen Kommentar