Kostenloser Versand ab 80€
Schnelle & sichere Lieferung
Persönliche Beratung

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Loading..

Ihr Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt

Product was successfully added to your shopping cart.

Menge: 1
Einzelpreis:
Kostenloser Versand ab 80€

Product was successfully added to your comparison list.

HU Tobacco

HU Tobacco

HU Tobacco

Der Unterschied zu den großen Herstellern sind einfach die geringeren Mengen die gefertigt werden. Dies ermöglicht es HU Tobacco schnell auf Wünsche reagieren zu können. Das ist unsere Stärke und das leben wir. Auch kleine Nischen werden bedient und so mancher Blend bleibt erhalten, auch abseits jeglicher Wirtschaftlichkeit.

In absteigender Reihenfolge
10 Artikel
In absteigender Reihenfolge
10 Artikel

 

HU Tobacco: Die Story

Dahinter steht Hans Wiedemann mit seinen ungewöhnlichen und manches Mal einzigartigen Pfeifentabak Mischungen.

Angefangen hat alles 2011. Handblended & Unique – handgemischt und einzigartig, das ist das Credo dieses Tabak Enthusiasten. Wobei HU Tobacco, oder besser gesagt Hans Wiedemann kein Tabakproduzent ist, sondern lediglich die Ideen und Rezepte dafür entwickelt. Gemischt und produziert werden die Blends bei der Firma Kohlhase & Kopp in Rellingen und der Firma DTM in Lauenburg.

HU Tobacco: Das Erfolgsgeheimnis

Hans Wiedemann hält für den Kauf von Pfeifentabak Mischungen bereit, die sich abseits der ausgetretenen Pfade bewegen. Die Tabake werden in kleinen Chargen handgemischt hergestellt und zeugen von einem hohen Geist an Kreativität und Individualität. Hier ist vor allem der Liebhaber naturbelassener Mischungen gut aufgehoben, auch Freunde von Latakia werden glücklich. Was nicht die Verwendung von Aromen ausschließen soll. Wer jedoch Schokolade, Vanille und Kirsch sucht, wird hier nicht fündig werden. So manche Mischung ist nicht für den Mainstream gemacht – ganz bewusst wird dieses Wagnis eingegangen.

HU Tobacco

HU Tobacco: Die Auswahl

Bei HU Tobacco dreht sich vieles um Englische Mischungen im weitergefassten Bereich, sprich Latakia, dieser würzige und rauchige Tabak spielt eine große Rolle. Daneben kommt gern Perique zum Einsatz, Kentucky und selbstverständlich Virginia aus den berühmtesten Anbaugebieten der weiten Welt.

HU Tobacco: Unser Fazit

Hans Wiedemann geht mit seinen Tabak-Blends in Bereiche vor, in die sich zuvor kaum jemand getraut hat. Das liegt an seinem Händchen und einer Nase für ungewöhnliche und doch sehr gut rauchbare Mischungen. Der Erfolg gibt ihm Recht.