Kostenloser Versand ab 80€
Schnelle & sichere Lieferung
Persönliche Beratung

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Loading..

Ihr Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt

Product was successfully added to your shopping cart.

Menge: 1
Einzelpreis:
Kostenloser Versand ab 80€

Product was successfully added to your comparison list.

Maiskolben Pfeifen

Maiskolben Pfeifen

Die charmante Umschreibung für eine Maiskolbenpfeife. Tom Sawyer und Huckleberry Finn haben sie geliebt. Geschmacklich überzeugend, jedoch nicht lange haltbar. Sollte in keiner Sammlung fehlen. Unser Produkt beziehen wir aus den USA.

In absteigender Reihenfolge
1 Artikel
In absteigender Reihenfolge
1 Artikel

HABEN SIE FRAGEN?

Meine Kollegen und ich helfen Ihnen,

die passende Pfeife zu finden!

Melden Sie sich gerne unter info@pfeifen-huber.de

oder rufen Sie uns an unter 089/24235172.

 

IHR JENS MEYER

 

Maiskolbenpfeifen

Maiskolbenpfeifen werden noch heute in der Stadt Washington im Staate Missouri hergestellt. Auch geläufig unter dem Namen Missouri Meerschaum oder Corn Cob Pipes. Wobei in letzter Zeit Pfeifen aus China zu deutlich niedrigeren Preisen auf dem Markt aufgetaucht sind. Wir halten jedoch an der U.S. Variante fest.

In der Ursprungszeit ist in den Maiskopf ein Schilfrohr eingesetzt worden. Heute wird dafür ein weiches Holz ohne nähere Nennung verwendet. Das Mundstück ist aus einfachem Kunststoff gemacht, jedoch durchaus praxistauglich. Bei den meisten Varianten kann ein 6 mm Filter eingesetzt werden. Wir empfehlen den 6 mm Balsa Holz von Savinelli, alle anderen sorgen für einen zu großen Zugwiderstand.

Zur Herstellung der Maiskolbenpfeife wird eine bestimmte Sorte Mais, welche nur hierfür angebaut wird, verwendet. Es handelt sich um Collier Seed, einer Kreuzung aus Indian Bone und White Corn. Je größer der Maiskolben ist, desto faseriger das Holz.

Die Maiskolbenpfeife eignet sich wunderbar für den Anfänger oder als Gästepfeife. Der Geschmack ist leicht süßlich und weiß durchaus zu überzeugen. Lediglich die Lebensdauer ist begrenzt. Nach ca. 50 Füllungen hat sie ihr Dasein erfüllt. Dafür ist sie im Preis günstig und die Pfeife hat einen unwiderstehlichen Charme, verbunden mit amerikanischer Geschichte.

Wir verweisen auf Mark Twains Werk „Tom Sawyer und Huckleberry Fin".