BESTELL-HOTLINE
089 / 242 351-72

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Paketverfolgungssystem
Service Hotline: 089 / 242 351-70
100% abgesicherter Einkauf

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

Poul Winsløw

Poul Winsløw Pfeifen

Dieser sympathische Pfeifenmacher gehört zu den erfolgreichsten seines Fachs. Kein Wunder, schaut man auf seine Meisterwerke. Jede Pfeife ist ein Unikat und wird von Hand gefertigt. Die Kreativität kennt keine Grenzen. Dabei verliert er nie seine dänischen Wurzeln und ist preislich auf dem Boden geblieben. Moderne Klassik.

In absteigender Reihenfolge
     
Artikel 1 bis 10 von 96 gesamt
In absteigender Reihenfolge
     
Artikel 1 bis 10 von 96 gesamt

HABEN SIE FRAGEN?

Meine Kollegen und ich helfen Ihnen,

die passende Pfeife zu finden!

Melden Sie sich gerne unter info@pfeifen-huber.de

oder rufen Sie uns an unter 089/24235172.

 

IHR JENS MEYER

 

Winsløw Pfeifen: Das Ausnahmetalent

Poul Winsløw, geboren 1951 in Dänemark, gilt als Ausnahmetalent unter den großen Pfeifenmachern der Welt. Sein Stil ist geprägt von dänischer Herkunft, Anleihen sind bei nahezu allen renommierten Pfeifenmachern zu finden. Er kopiert nicht, sondern entwickelt seinen Stil stetig weiter. Sämtliche, in seiner kleinen Werkstatt im dänischen Hvidovre entstandenen Unikate im Pfeifenbau sind Freehand, also Einzelstücke. Ähnlichkeiten sind immer wieder feststellbar, doch keine Pfeife gleicht der Anderen. Hier setzen gern Neider seiner Pfeifenkunstwerke an: Die Pfeifen seien in Serie hergestellt. Bei genauerem Hinsehen muss jedem Verständigen klar sein: Das ist nicht möglich. Angefangen hat seine Karriere beim dänischen Pfeifenmacher Preben Holm, für welchen er im Laufe der Jahre immer mehr in die Verantwortung gezogen wurde. Bis zu seiner Selbständigkeit in den achtziger Jahren ist Poul Winsløw der führende Kopf in dessen Werkstatt gewesen. Poul Winsløw gehört heute, neben Tom Eltang, Former und Chonowitsch zu den berühmtesten Pfeifenmachern Dänemarks.

Winsløw Pfeifen: Der Stil

Im Stil ist der Freehand Charakter sichtbar. Neben Sterling Silber werden gern farbige Acryl Variationen verarbeitet, welche er selbst in seiner Werkstatt gießt. Das alles dient dazu ihn nicht kopierbar zu machen. Virtuos beherrscht der Meister klassische Formen, neben dänischem Design. Auf jedem Parkett der Formen fühlt dieser Mann sich Zuhause, nichts scheint unmöglich. Die positive Ausstrahlung seiner Pfeifenkunstwerke finden sich in seiner Person wieder: Charmant, humorvoll und fließend Deutsch mit dänischem Akzent sprechend, hat der Künstler viele Freunde in der Welt gefunden.

Winsløw Pfeifen: Die Gruppen

Die Preise seiner Poul Winsløw Handmade werden in Gruppen eingeteilt. Es beginnt mit der Gruppe E, in der Regel eine halb rustizierte / glatte Version. Dann folgt die Gruppe D, hier erwartet uns eine glatte Oberfläche der Pfeife. Danach folgen C, B, A. Hier wird mehr Wert auf Maserung und Reinheit des Holzes gelegt, die Applikationen bestehen aus Sterling Silber und weiteren Edelmetallen. Gekrönt wird die Stufung durch seine PC - Private Collection. Hier erwartet Sie eine Straight Gran Maserung. Rar und teuer.

Winsløw Pfeifen: Die Crown Serie

Der Einstieg in die Welt von Poul Winsløw ist die Crown Serie. Hier werden Freehand Modelle ohne Applikationen in purer Form geboten. Die günstigste Variante stellt die Crown Viking dar, dann geht es aufwärts über die 200, 300 und Collector - die Private Collection für „Arme“. Dafür nahezu genau so rar. Bei uns manchmal, jedoch nicht immer erhältlich. Das Haus Pfeifen Huber, München steht im langen und engen Kontakt zu Poul Winsløw. Wir halten stets eine große Auswahl seiner Unikate bereit. Jede Poul Winsløw wird in einem Lederbeutel geliefert, seine Mundstücke sind ausnahmslos in Acryl gearbeitet. Die Crown Pfeifen kommen in einem einfachen Kunststoff Beutel zum Empfänger.