Kostenloser Versand ab 80€
Schnelle & sichere Lieferung
Persönliche Beratung

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Loading..

Ihr Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt

Product was successfully added to your shopping cart.

Menge: 1
Einzelpreis:
Kostenloser Versand ab 80€

Product was successfully added to your comparison list.

Huber Classic

Pfeife Huber Classic

Klassische Modelle in beispielloser Verarbeitungsqualität zum angemessenen Preis. Hier setzen wir unsere Vorstellungen einer perfekten Pfeife um. Exclusiv für unser Haus produziert von einem namhaften und renommierten Hersteller. Die meistverkaufte Serie in unserem Hause.

In absteigender Reihenfolge
Artikel 1 bis 12 von 14 gesamt
In absteigender Reihenfolge
Artikel 1 bis 12 von 14 gesamt

HABEN SIE FRAGEN?

Meine Kollegen und ich helfen Ihnen,

die passende Pfeife zu finden!

Melden Sie sich gerne unter info@pfeifen-huber.de

oder rufen Sie uns an unter 089/24235172.

 

IHR MAXIMILIAN HUBER

 

Pfeife Huber Classic: Die Geschichte

Als in den stürmischen Märztagen des Jahres 1848 die Menge vor dem preußischen Ministerpräsidenten in Berlin randalierte, trat ihr der Fürst Lichnowsky mit der Frage entgegen, was man denn wünsche. Die Antwort war „Roochen“, denn damals war Rauchen auf allen Straßen und Plätzen Berlins strengstens verboten worden. Der Fürst verschwand, um alsbald mit der Nachricht wiederzukommen: Es werde in der Zukunft gestattet.

Die Menge gab sich, friedlich zerstreuend, nach Hause. Der Fürst konnte in sein Tagebuch schreiben: Mit Rauchern lässt sich reden.

Der beste Tabak kann sich ohne das richtige Rauchinstrument nicht entfalten. Eine Pfeife ist bereits für wenig Geld am Bahnhofskiosk oder dem Tabakhändler um die Ecke zu erwerben. Die große Mehrzahl ist aus minderwertigem Holz hergestellt und mit einem Phantasienamen versehen. Von „Real Briar“ über „Finest Quality“ bis zur „Original Bruyere“ ist alles zu haben. Die Hölzer sind mit einem einfachen Lack überzogen, die Mundstücke aus minderwertiger Massenware gefertigt. Sie werden auf diesem Wege nicht Ihre Lieblingspfeife finden.

Pfeife Huber Classic Modell 1988

Der Pfeifenmarkt befindet sich in einer ständigen Bewegung. Alteingesessene Marken verschwinden, werden verkauft, Neues entsteht. Große Marken lassen ihre Pfeifen in Lizenz fertigen, hinter unbekannten Namen verbergen sich hochmoderne Fertigungsstätten, während bekannte Namen ein Schattendasein in der Produktion fristen.

Seit den 1980ern hat das Haus Pfeifen Huber in München eine eigene Pfeifenserie im Angebot. Wir fertigen keine eigenen Pfeifen, sondern lassen von namenhaften Herstellern exklusiv für uns ausgesuchte Modelle produzieren. Unvergesslich ist der namenhafte Pfeifenmacher Former, welcher über lange Jahre für Pfeifen Huber eine klassische Serie fertigte in einer Qualität und zu einem Preis, die seinesgleichen suchte. Nicht umsonst gehört Former heute zu den hoch angesehenen Pfeifenmachern weltweit. Doch die Zeiten, in denen Former für uns Pfeifen in Serie produziert sind leider vorbei. Angebot und Nachfrage bestimmen natürlich den Preis, und Former ist in der glücklichen Lage nahezu jeden Preis verlangen zu können. So haben sich also die Hersteller für die Huber Classic Pfeifen über die Jahre verändert. Was sich jedoch nicht verändert hat, ist unser Anspruch.

Pfeife Huber Classic: Die Modelle

Bewusst finden Sie in unserer eigenen Kollektion nur klassische Modelle. Warum? Über Jahrzehnte haben sich diese Formen herauskristallisiert. Die besten Raucheigenschaften, das Handling, all das finden Sie hier wieder. Unser interner Favorit ist die Billiard Pfeife, nicht zufällig wird Sie weltweit bevorzugt.

Pfeife Huber Classic Modell 2019

Pfeife Huber Classic: Der Komfort

Ein wichtiger Punkt. Er beinhaltet das Halten der Pfeife im Mund, wie auch die, nennen wir es „Trage-Eigenschaften“. Sie nehmen die Pfeife in Ihre Hand und fühlen sich wohl, nichts stört. Alles fügt sich harmonisch ein. Wichtig beim Online Pfeifenkauf: Schauen Sie sich die Maße an und vergleichen Sie das Angebot mit Pfeifen aus Ihrem Bestand. Ein Foto kann Dimensionen und Abmessungen nicht wirklich wiedergeben. Ebenso wichtig, das Füllvolumen. Wir geben es bei jeder Pfeife an. Vergleichen Sie hier gerne.

Pfeife Huber Classic: Die Alltagstauglichkeit

Beim Kauf einer Pfeife geht der erste Eindruck natürlich über die Optik. Die Pfeife soll gefallen und im besten Fall eine magnetische Anziehungskraft ausüben. Diese Magie legt sich erfahrungsgemäß im Alltag. Nach einiger Zeit greifen Sie wieder zur gewohnten Lieblingspfeife. Das Zusammenspiel in der Pfeife setzt sich aus drei Punkten zusammen: Mundstück, besser gesagt der Biss, Form und Füllvolumen. Wenn Sie sich dieser Punkte beim Kauf annehmen, bietet Ihnen die neue Pfeife beste Voraussetzungen für ungetrübten Rauchgenuss, oder um es einfacher zu sagen: Sie halten Ihre neue Lieblingspfeife in den Händen.

Pfeife Huber Classic: Das Holz

Für das verwendete Bruyere der Huber Classic wird nur italienisches Holz aus Kalabrien verwendet. Dieses wird in der unwegsamen Bergwelt ausgegraben, in Kanteln gesägt und gekocht. Danach findet eine Trocknung von bis zu mehreren Jahren statt. Unsere Pfeifen werden im Innenkopf mit einer Paste versehen, die das Einrauchen überflüssig macht. Die Zusammensetzung ist ein wohlgehütetes Geheimnis eines jeden Herstellers. Doch so viel sei verraten: Die Hauptkomponenten bestehen aus gemahlener Kohle und Wasserglas. Somit stellt sich bereits bei der ersten Füllung der Rauchgenuss ein.

Pfeife Huber Classic: Der Preis

Dieser setzt sich zusammen aus dem Material und dem benötigten Zeitaufwand für die Herstellung der Pfeife. Die Marke spielt eine nicht unwichtige Rolle, das Herkunftsland wie auch der Vertriebsweg. Unser Haus bietet auch Modelle zu deutlich niedrigeren Preisen an. Jedoch handelt es sich dann nicht um ein Huber Produkt. Es liegt in Ihrem persönlichen Ermessen, wofür Sie sich entscheiden.

Im kleinen Kreise sitzen wir für Sie zusammen, tüfteln, verändern, diskutieren und arbeiten daran die Pfeife noch besser zu machen. So manche blaue Rauchwolke steigt dabei auf. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Anschauen und Auswählen Ihrer neuen Pfeife.