Kostenloser Versand ab 25,00 €
Schnelle & sichere Lieferung
Persönliche Beratung

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Loading..

Ihr Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt

Product was successfully added to your shopping cart.

Menge: 1
Einzelpreis:
Kostenloser Versand ab 25,00 €

Product was successfully added to your comparison list.

Pfeifentabak Virginia Ready Rubbed

Bestellnr.: 6629
Verfügbarkeit: Auf Lager

176,00EUR / 1 kg. (Inhalt 100g) 



INVERKEHRBRINGER: Pfeifen Huber GmbH & Co.KG, Tal 22, 80331 München, Deutschland
18,80 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

HerstellerPfeifen Huber
RaumnoteKakao
Menge100g
Grundtabakaufgelockerter Virginia Flake
Aromatisierung1 von 5
Stärke2 von 5

2 Bewertungen für "Pfeifentabak Virginia Ready Rubbed"

  1. Kundenmeinung von Scholastiker am 14.08.2020

    Huber Virginia Ready Rubbed (100g Dose 18,80 EUR)
    Herrlich milder Virginia mit wunderbarem Aroma. Beim Öffnen der Dose riecht man ein süßes Kakao- und Karamellaroma und so schmeckt er auch. Der Tabak ist locker in die Dose gelegt und hat eine perfekte Feuchtigkeit, um mit dem Rauchen gleich zu beginnen. Die Aromatisierung ist beim Rauchen wirklich sehr sanft im Hintergrund; der Tabak dominiert eindeutig und so mag ich es. Daher ist dieser Tabak auch für Freunde eines reinen Virginias sehr gut geeignet. Die Aromatisierung unterstützt nur das Virginiaaroma, wie auch bei anderen Virginiatabaken von Huber, besonders beim Golden Virginia Flake. Schade ist, dass es diesen Virginia nicht als Flake gibt, denn der Abbrand wäre besser. Insgesamt ein wunderbares Geschmackserlebnis und durch die Milde besonders gut zum Frühstück geeignet, sowie für Pfeifenanfänger. Der gehört ab jetzt zu meinen Haustabaken.

    Preis
    Qualität
    Service
  2. Kundenmeinung von Franz-Josef am 16.05.2020

    Ich habe gerade das Weinsprospekt eines bekannten deutschen Anbieters vorliegen und muss mich wundern, das bei den schönen Fotos und detaillierten, vielversprechenden Beschreibungen der vorgestellten Weine etwas Vergleichbares nicht auch für Tabake möglich wäre, wobei mir sogleich die schon verinnerlichte Einrede der Gegenwart ins Bewusstsein kommt - den Gebrauch des Tabaks abzulehnen - wie auch, wie wenig Menschen man noch mit Tabakspfeife in der Öffentlichkeit antrifft, wo das ja heuer mit Gesichtsmaske schon eine rechte Strapaze wäre, Pfeife zu rauchen.
    Angeregt durch eine Beschreibung dieses Tabaks auf Pfeifenblog.de musste ich mir den unbedingt bei Tabak Huber bestellen - und musste es nicht bereuen.
    Ich würde den Geschmack des Tabaks mit einem Waldspaziergang im Herbst vergleichen, wobei mir der Geruch der am Boden trocknenden Blätter in die Nase steigt - ein überaus angenehmer, würziger, krautiger Geruch, der mich dann im im Herbst tief einatmen lässt (bitte nicht beim Rauchen nachmachen !)
    Der Tabak zeigt ein Bild von verschiedenen broken Virginias und riecht etwas nach Schokolade. Im Geschmack ist der Tabak eben ähnlich meiner beschriebenen Wahrnehmung der Herbstblätter, eher zaghaft und nicht aufdringlich süsslich, leicht herb mit krautig-schokoladigen Anklängen, trocken und nicht unbedingt süffig und doch bei jedem Zug fordernd: mehr! Leicht an Kuchen oder gute Plätzchen erinnernd, dabei ohne gross erkennbare Aromatisierung..
    Ich rauchte diesen Tabak eben in meiner grossen Savinelli 315 EX - es war ein Genuss, ein Genuss wie er eben in jenes zuvor beschriebene Weinsprospekt gehörte - und wenn es denn ein Tabakprospekt wäre. wo wäre mein Urteil 99 %.
    Obwohl Perique Liebhaber kann ich nicht anders als diesen Tabak wärmstens weiter zu empfehlen.

    Preis
    Qualität
    Service

Preis

Service

Qualität