BESTELL-HOTLINE
089 / 242 351-72

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Paketverfolgungssystem
Service Hotline: 089 / 242 351-70
100% abgesicherter Einkauf

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

0 Komm

Das mögliche Aus der Dunhill-Tabake

Bereits im Februar 2017 haben wir in diesem Blog darüber berichtet, nun ist es Sicherheit:

Wie wir vom offiziellen Importeur erfahren haben, stellt der Lizenzgeber (British American Tobacco), die Dunhill-Pfeifentabaklinie ein. Hintergrund sind wiederholte, neue gesetzliche Vorgaben (Track and Trace) welche es für den Hersteller nicht mehr möglich machen, rentabel zu wirtschaften.

Die gute Nachricht: Für das Jahr 2018 ist genug Bestand vorhanden, so dass wir uns erst im nächsten Jahr Gedanken machen müssen. Bis dahin wird eine neue Lösung gefunden sein, so dass wir die Nachricht relativ gelassen sehen, mit Hamsterkäufen und entsprechend notwendigen Gegenmaßnahmen :-), wie unsere Freunde vom pfeifenblog.de hier mutmassen, muss momentan (noch) niemand rechnen.

Herzlichst Ihr

Jens Meyer

Comments (1)

falkenried
Freitag, 16. Februar 2018 12:56:54 Europe/Berlin

Es ist ja nicht so, dass es nicht bereits reichlich Alternativen gibt, Pfeifen Huber selbst ist ja ein beredtes Beispiel. Dennoch: was wäre die Pfeifen- und Tabakwelt ohne Dunhill, ohne diese jahrzehntelange Erinnerung an die Marke, über die jeder Geniesser verfügt. Hoffen wir das Beste.

Schreiben Sie einen Kommentar